Gib einem Hungernden nicht einen Fisch . . .

schenk ihm deine Angel.

Michael Wieser - Fotografie 2015

Michael Wieser – Fotografie 2015

3 Gedanken zu „Gib einem Hungernden nicht einen Fisch . . .

    • Hallo Leela , sicherlich würde auch ich gerne so handeln, wie du es lieb zitiert hast. Es geht in diesem Sprichwort aber um einiges mehr als “ nur !“ um sofortige Hilfe leisten zu wollen. Vielmehr geht es um die sogenannte „Hilfe zur Selbsthilfe“ die dabei immer unterstützend wirken sollte dem zu Helfenden eine Basis zu liefern auf eigenen Beinen stehen zu können. Es soll einen Weg aufzeigen sich selbständig und angagiert mit den Problemen zu beschäftigen, die zu positiven Lösung führen können. Ein wie ich empfinde wichtiger Grundsatz in der Entwicklungshilfe.

      Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s